Zurück zu Kiki

 Backen

  Schulanfang

     Kuchen

Zahlenmuffins backen

Zur Einschulung backen

  

 

Zutaten:

125g Margarine;
175g Zucker;
2 Eier;
Prise Salz;
300g Mehl;
1 kleine Tasse Milch (ca. 150ml);
2 gestr. Tl Backpulver;

Backförmchen,

Für die Glasur:

Schokoladenguss, 
Puderzucker,
Lebensmittelfarbe bzw. Zuckerschrift,
Gefrierbeutel oder ähnliches.


Die Margarine mit dem Zucker schaumig rühren. Nacheinander die Eier und das Salz zugeben. 
Das Mehl sieben und mit dem Backpulver vermischen.
Abwechselnd etwas Mehl und etwas Milch zum Teig geben, bis kein Mehl und keine Milch mehr übrig ist.
Die Backförmchen mit Teig füllen.



Die Törtchen bei ca. 180°C (vorgeheizt) etwa 15 Minuten (je nach Ofen) backen.



Wer mag, kann die Törtchen vor dem Backen mit Obst belegen, Kakao oder Schokoraspel unterrühren oder Rosinen zugeben.
Die gebackenen Törtchen mit Schokoladenglasur überziehen und trocknen lassen.



Puderzucker mit etwas Wasser dick anrühren und Lebensmittelfarbe dazu geben. Die Glasur in die Ecke eines Gefrierbeutels geben. Die Ecke ganz knapp abschneiden, so dass man einen Spritzbeutel hat. Mit dem Zuckerguss Zahlen auf die Muffins malen. 



Man kann sich auch fertige Zuckerschrift kaufen, wenn man es einfacher haben möchte. Außedem kann man die Muffins noch bunt dekorieren.

Die Glasur Trocknen lassen.

 

 


Nach oben

www.kikisweb.de