Zurück zu Kiki

 

  Backen

 

     Kekse backen

Comickekse backen

                                        

 

Zutaten:

250g Butter; 

125g Zucker;

3 Eigelb; 

100g gemahlene Nüsse (z.B. Haselnüsse);

350g Mehl; 

Prise Salz;

Puderzucker;

Lebensmittelfarbe;

Zuckerstreusel und ähnliches

Ein Rezept von www.kikisweb.de


 Die Butter mit dem Zucker und einem Eigelb schaumig rühren.

 Die Nüsse, das Mehl und Salz dazugeben und alles zu einem gleichmäßigem Teig verkneten.

 Den Teig etwa eine Stunde kühl stellen.

 Den Teig noch mal durchkneten, auf einem, leicht mit Mehl bestäubten, Backbrett ausrollen und Comicfiguren (z.B. Dinos) ausstechen. 

Ausstechformen für (Comic-) Figuren kann man z.B. im Versandhandel bestellen.

 

Die Plätzchen bei ungefähr 190°C (vorgeheizt) etwa 20 bis 30 Minuten backen.

 Aufpassen, dass die Plätzchen nicht verbrennen.

Puderzucker mit etwas Wasser glatt rühren und die Lebensmittelfarbe dazu geben. Die Kekse mit der bunten Glasur bestreichen. Danach die Figuren noch mit Zuckerdekor oder Zuckerstreuseln dekorieren.

   

  






Nach oben

 www.kikisweb.de