Hinweis: Diese Webseite benutzt Cookies!

Zurück zu Kiki
 Backen
  Weihnachten
   Weihnachtsgebäck
    Ostern
     Ostergebäck
      Kekse backen

Kringel backen

   

 

 



Zutaten:

375g Mehl, 
250g Butter, 
125g Zucker, 
Vanillinzucker,
Prise Salz,
6 Eigelb,
Schokoladenglasur,
Zucker- und/oder Schokoladenstreusel

Ein Rezept von www.kikisweb.de




Butter in Flöckchen zerteilen und mit dem Mehl verkneten.

Zucker, Salz, Vanillinzucker und Eigelb dazugeben und auch verkneten.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder dick einfetten.

Den Teig zu kurzen Schlangen rollen und zu Kringel formen.
Die Kringel auf das Backblech setzen.

Kringel backen

Etwa eine Stunde ruhen lassen.

Die Kringel im heißen Ofen bei etwa 180°C ungefähr 10 bis 15 Minuten backen. Abkühlen lassen.



Die Glasur erwärmen. Die Kringel mit der Oberseite erst mit Glasur bestreichen, dann in die flüssige Glasur die Streusel geben. Die Glasur trocknen lassen. 

Kringel backen

Die Kringel kann man z.B. mit Schokostreusel zu Weihnachten backen,

Kringel backen

oder auch mit bunten Streuseln zu Ostern oder zu Geburtstagen.

Kringel backen

Kringel backen









 

© für alle Anleitungen liegt bei Kiki!

 


Nach oben

www.kikisweb.de