Zurück zu Kiki

  Valentinstag

    Herzen weben

Papier Herztüte weben

zum Valentinstag

   English

 

   

Material:

 

Bastelkarton oder buntes Papier,

Vorlage,

Schere

 


 

Die Vorlage ausdrucken und ausschneiden. 

 

 

Ein Blatt Papier falten und die Vorlage so auf das gefaltete Blatt Papier legen, dass die gerade Kante auf der Faltkante liegt.  

 

Die Umrisse ausschneiden und das Blatt an den vorgeschriebenen Linien, also quer zur Faltkante, einschneiden. 

 

Dadurch entstehen so was wie "Schlaufen". 

Ein zweites Teil in einer anderen Farbe ausschneiden.

Nun werden die beiden Teile miteinander und ineinander verflochten. 

 

 

Man schiebt die erste "Schlaufe" (gelb) im Wechsel erst durch 

(nicht drüber oder drunter, sondern durch!) die erste rosa Schlaufe, 

 

      

 

zieht sie dann weiter, schiebt die zweite rosa Schlaufe in die gelbe Schlaufe und dann wieder die gelbe Schlaufe durch die rosa. 

 

 

Den ersten (bereits verwebten) gelben Streifen nach oben schieben 

und mit dem zweiten gelben Streifen weiter machen.

 

 Die zweite gelbe Schlaufe wird ebenso über und durch die Schlaufen 

des rosa Herzens gezogen, allerdings nun genau die Schlaufen, 

die vorher nicht genommen wurden.

In der Art das Herz zu Ende "weben".

 

 

Tipp: Die Papiere sollten genau gleich geschnitten sein, sonst klappt es am Ende nicht. Dünneres Papier lässt sich einfacher verarbeiten.

   

 







Nach oben

   www.kikisweb.de