Zurück zu Kiki

  Basteln

   Valentinstag

     Herzen basteln

Namenskette basteln

Valentinstag

  

 

    

Material:

feste bunte Pappe, z.B. Wellpappe oder Motivpappe
Stift
Schere
Klebstoff
Lochzange oder Locher
Band oder Schnur
Perlen o.ä.



Aus der bunten Pappe so viele Herzen ausschneiden, wie der Name Buchstaben hat. Für den Namen MINA benötigt man also vier Herzen.



Danach die Buchstaben für den Namen ebenfalls aus Pappe ausschneiden. Die Pappe sollte möglichst eine andere Farbe haben als die Herzen, aber gut dazu passen.



Auf jedes Herz wird ein Buchstabe geklebt. Die Buchstaben können entweder direkt auf die Herzen geklebt werden oder so, dass sie etwas herunterhängen.



Jetzt muss jedes Herz oben in der Mitte zweimal gelocht werden.



Durch die Löcher ein Band oder eine schöne Schnur ziehen, so dass die Buchstaben in der richtigen Reihenfolge hintereinander gereiht sind. Zwischendurch kann man auch noch Perlen aufziehen. 

 




Basteltipp: 

 

Die Vorlagen für die Buchstaben auf dem Foto wurden mit dem Computer erstellt. Dafür einfach den Namen in einem beliebigen Schreibprogramm schreiben, eine schöne Schrift auswählen und die Schriftgröße sehr groß stellen. Wer Tinte sparen möchte, stellt die Schrift so ein, dass nur die Umrisse angezeigt werden. Dann den Namen ausdrucken und auf die Pappe übertragen. 

   






















Nach oben

www.kikisweb.de