Zurück zu Kiki

    Schulanfang

T-Shirts

zur Einschulung

 

 

 

Material:

ein T-Shirt (einfarbig); Motivvorlage oder Foto; 

Stoffmalfarben, T-Shirt-Stifte oder 

T-Shirt Druckfolie (für den Drucker zu Hause); 

eventuell Bügeleisen


Zur Erinnerung an den Schulanfang, kann man dem Erstklässer ein T-Shirt bemalen oder bedrucken. Auf dem T-Shirt könnte man z.B. das Datum des ersten Schultages, ein Bild der Schulkindes oder auch die Namen der Schulkameraden verewigen. Aber auch einfache Sprüche oder Begriffe, die zum Schulanfang passen, sind eine gute Idee.

Die einfachste Möglichkeit ist, Sie gehen mit Ihrem Baumwollshirt  und dem Motiv in einen Laden für T-Shirtdruck  und lassen das Motiv aufdrucken. Übrigens können Sie dort meist alles aus Baumwolle bedrucken lassen, auch Unterwäsche, Pullover, Taschen oder ähnliches. Gehen Sie hin und fragen Sie nach.

Wenn Sie selber malen wollen, ziehen Sie das T-Shirt auf eine Pappe oder ein Stück Holz und fangen Sie mit den Konturen an. Da es viele verschiedene Stoffmalfarben gibt, lesen Sie sich die jeweilige Anleitung durch.

Nach den Konturen malen Sie das ganze Bild aus. Achten Sie darauf, wie lange die Farbe trocknen muss und ob Sie durch Bügeln fixiert werden sollte. Achten Sie auch auf die Waschanleitung für die Farben. Schreiben Sie dem Beschenkten einen Zettel, falls die Farben nur bei 30°C waschbar sind.

Wenn Sie einen Tintenstrahldrucker zu Hause haben, können Sie auch mit T-Shirt Druckfolie arbeiten. Scannen sie ihr Motiv ein oder setzen Sie eine Schrift auf. Stellen Sie Ihren Drucker auf T-Shirt Druckfolie ein und drucken Sie auf die Folie. Danach bügeln Sie das Motiv nur noch auf das T-Shirt. Sollte Ihr Drucker keine extra Einstellung haben, drucken Sie das Motiv gespiegelt aus. T-Shirt Druckfolien gibt es im Kaufhaus und im Büromarkt.

Begriffe

Sprüche

 


Nach oben

www.kikisweb.de