Zurück zu Kiki

    Geschenkideen

Benutzerdefinierte Suche

Das schnelle Geschenk 

  

 

 

Manchmal passierte es, dass man einen Geburtstag vergessen hat, oder ein Arbeitskollege feiert etwas, von dem man nichts wusste. Oder man erfährt kurz vorher, dass man jemandem begegnen wird, der eine Party gibt. 

Manchmal würde man dann gerne ein Geschenk übergeben oder eine Aufmerksamkeit, die man schnell besorgen kann (z.B. in der Mittagspause). Am besten sollte diese Aufmerksamkeit aber noch witzig sein, oder zumindest den Geschmack des Beschenkten treffen.

 

Vielleicht ist ja das passende in der folgenden Liste:

 

Das Geburtstagseis

Wandern Sie in die nächste Eisdiele und fragen Sie, ob Sie ein Geburtstagseis bekommen könne, also einen riesigen Eisbecher, mit Früchten, Sahne und allem was das Herz begehrt. Dekoriert mit vielen Keksen, bunten Strohhalmen, vielleicht sogar Kerzen, Zuckerzeug, u.s.w.. Vermutlich wird Sie das Eis etwas mehr kosten, aber was soll es. Wenn Sie damit einen echten Eisfan überraschen, werden Sie sicher eine Freude machen.
Fast Food Wenn Sie wissen, dass der Beschenkte gerne und oft bei Fast Food Läden vorbeischaut, gönnen Sie ihm doch ein Kindermenu. Meist ist da auch ein Spielzeug bei, was die Sache unter Umständen witzig gestalten könnte. Oder sie besorgen schnell kleine Geburtstagskerzen und Pappteller (gibt es oft sogar im Supermarkt um die Ecke)  und dekorieren einen speziellen Fast Food Teller auf dem der mit Kerzen bestückte Geburtstags- Burger inmitten von Pommes auf seine Verzehr wartet.
Fast Food Gutscheine Wenn es keine frischen Burger sein sollen, kann man auch Gutscheine aus einem Fast Food Laden verschenken. Meist gibt es in den Fast Food Läden auch Ballons, an die man die Gutscheine binden kann.
Biertrinker Fahren Sie zum nächsten Getränkemarkt, suchen Sie sich eine leere Bierkiste und füllen Sie diese mit verschiedenen Bierarten. Das ist ein Geschenk, was bei Bierliebhabern oder auch bei Vereinsfeiern gut ankommen wird.
Eimer mit Süßigkeiten Besorgen Sie sich einen leeren Eimer und ganz viel Süßes zum füllen. Natürlich kann man auch große Tüten wie Mausespeck oder Chips als Füllmaterial benutzen, denn nur Bonbons wäre wohl etwas viel. Die Süßigkeiten sollten alle einzeln Eingepackt sein, damit man sie auch später noch verzehren kann und man ja nicht weiß, wie dreckig der Eimer ist.
Geburtstagspizza Ähnlich wie beim Geburtstagseis kann man auch in einer Pizzeria nach einer Geburtstagspizza fragen. Diese könnte dann gut mit Käse belegt sein, und vielleicht schreibt der Pizzabäcker auf den zerlaufenden Käse mit Tomatensoße (oder sonst wie) ein "Happy Birthday" auf die Pizza, bevor sie komplett durchgebacken ist. Natürlich kann die Pizza auch eine besonders große sein.
Tankgutschein

Vielleicht nicht jedermanns Sache und vielleicht bekommt man es nicht an jeder Tankstelle. Für Leute die auf ihr Geld achten müssen, aber dennoch Auto fahren wäre dieses Spontangeschenk aber vielleicht gar nicht schlecht. Den Gutschein kann man dann an eine Flasche Sekt oder Selters binden, was man ja meist auch in der Tankstelle bekommt. 

Autowäsche/Gutschein Alternativ zum Tankgutschein könnte es auch ein Gutschein für eine Autowäsche sein, wenn der Beschenkte ein offensichtlich immer dreckiges Auto fährt. 
Autowäsche/Per Hand Lustig ist auch eine spontane Autowäsche als Geschenk. Sie holen einen Putzeimer raus und waschen das Auto an Ort und Stelle. Sollte das nicht gehen - weil man Autos nicht ohne weiteres überall waschen darf - kann man auch anbieten durch die Waschstrasse zu fahren.
Geburtstagskuchen Torten sind zwar teuer, aber in der nächsten Konditorei oder vielleicht sogar Bäckerei gibt es sicher auch einen netten Kuchen, denn man mit (oder auch ohne) Kerzen aus dem Supermark schnell zu einem tollen Geburtstagskuchen machen kann. In den meisten Supermärkten gibt es auch Fertigkuchen, die man mit Hilfe von fertiger Zuckerschrift und anderem Dekomaterial (Pudding, Sahne, Bonbons, Süßigkeiten, etc.) zu einem lustigen Kuchen umgestalten kann.
Bastler Unglaublich aber wahr: Wer einen bekennenden Bastler, der vorwiegend mit Serviettentechnik arbeitet beschenken will, kann dieser Person mit Servietten eine große Freude machen. Einfach in den Supermarkt gehen und nach Motivservietten suchen. Da die schönsten Motive aussuchen und man hat ein tolles Geschenk (in der Hoffnung, dass der Bastler diese Servietten noch nicht hat!)
Blumen Generell sind Blumen immer eine recht unkreative Form des spontanen Geschenkes. Aber warum eigentlich nicht? Vor allem wenn es Personen sind, die mit Blumen nicht rechnen, oder die sich wirklich über Blumen freuen. Abgesehen davon sind nicht alle Blumen gleich Blumen. Es kann ja auch mal eine Topfpflanze sein, oder ein Kaktus. 
Kräutergarten In der Gemüseabteilung des Supermarktes gibt es oft eine gute Auswahl an Topfkräutern. Wenn man da einige Kräuter aussucht und noch schnell eine Rolle Alufolie dazu kauft, womit man die einfachen (und meist etwas hässlichen) Plastikblumentöpfe umwickelt, dann hat man schnell einen witzigen Kräutergarten zusammen. 
Schnapskette An fast jedem Kiosk bekommt man kleine Schnapsflaschen. Wer jemanden beschenken möchte, von dem er weiß, dass diese Person gerne mal einen "Kurzen" zu sich nimmt, kann am Kiosk ein kleines Geschenk zusammen kaufen. Die einzelnen Flaschen kann man nun auch noch lustig als eine Halskette aneinander binden. Wer keinen Bindfaden hat, kann es auch mit einer dünnen Mullbinde aus den Verbandskasten probieren. 

 

 

 

 

 

 










































 

Nach oben

   www.kikisweb.de