Zurück zu Kiki

 Vatertag

   Basteln

    Serviettentechnik

      Lampen

Leuchtturmlampe

mit Serviettentechnik basteln

   English 

  

Material:

2 gelochte Lampenfolien

Gitterdraht

Lichterkette

Farben in beige, gelb und blau

Schleifenband

Pinsel

Lack für Serviettentechnik

Serviette mit Leuchtturmmotiv


Die Lampenfolie 

mit den Farben grundieren. Die Farben etwas "fleckig" auftragen. Beige und gelb kommt nach unten, das blau in den oberen Bereich der Folie. Trocknen lassen.

     

Die Serviette auseinander falten und die Leuchtturmmotive ausschneiden.

 Die Lagen der Serviette teilen, man benötigt nur die oberste Lage, die mit dem Motiv.

Das Motiv auf die Folie legen und vorsichtig mit dem Serviettenlack darüber streichen. Immer von innen nach außen streichen, damit die Serviette weniger Falten wirft. 

Den Lack trocknen lassen. 

Die Lichterkette in das Drahtgitter binden. 

     

Sobald die Folien trocken sind, das Drahtgitter mit der Lichterkette dazwischen setzen. Das Schleifenband (oder Geschenkband) durch die Löcher an den Seiten der Folie ziehen und innen mit dem Drahtgitter verknüpfen. Dadurch wird die Lampe etwas bauchig.

Sobald beide Seiten verknüpft und verknotet sind, ist die Lampe fertig.

  

 

 
















 

Nach oben

   www.kikisweb.de