Zurück zu Kiki

  Basteln

    Schmuck basteln

     Perlenschmuck

        Ohrringe

Ohrringe

aus Indianerperlen basteln

    English

 

Material:

Ohrstecker, Perlen, Draht


Zwei gleiche Stücke feinen Basteldraht abschneiden. Einen Draht nehmen und diesen in der Mitte zusammenlegen, so dass beide Enden nebeneinander liegen.

 Über ein Drahtende den Ohrstecker bis zur Mitte des Drahtes schieben. Über beide Drahtenden eine Perle einziehen und direkt danach eine Perle über ein Drahtende. Das andere Drahtende dort durch die zweite Perle stecken, wo das erste Drahtende herauskommt. Die Perlen bis zum Ohrstecker ziehen.

Die Perlen genauso weiter auffädeln. Wenn der Ohrring breiter werden soll, die Anzahl der Perlen steigern, d.h. nun zwei Perlen über ein Drahtende einfädeln und das andere Drahtende über beide Perlen zurück ziehen.

Danach drei Perlen über ein Drahtende einfädeln und das andere Drahtende über alle drei Perlen zurück, u.s.w.. Wenn der Ohrring breit genug ist bei der Anzahl der Perlen bleiben.

            

Für eine "Abzweigung" einige Perlen über ein Drahtende auffädeln und das selbe Drahtende, außer durch die letzte Perle, wieder zurück ziehen. Das Gleiche auch auf der anderen Seite mit dem anderen Drahtende machen. Wenn nun wieder Perlen über beide Drahtenden gezogen werden, gibt es zwei abstehende Abzweigungen.

     

 

Am besten ist es, wenn man selber ausprobiert, was einem gefällt.

 

 







Nach oben

www.kikisweb.de