Zurück zu Kiki

   Basteln

      Basteln mit Papier

         Gesellschaftsspiele

Mühle Spiel

Spiele aus Papier basteln

   

 

   

Spiel zusammenbauen:

  

Als erstes sollte man den Spielplan ausdrucken. 

Dafür klickt man unten auf das Feld "Spielplan"! 

Warten bis die Seite geöffnet ist und dann die Seite ausdrucken. 

Zuerst den Spielplan ausschneiden. 

  

Wer das Spiel öfter spielen möchten, 

kann den Spielplan auch auf ein Stück Pappe kleben.

   

Danach die Spielsteine ausschneiden. Jeder Spielstein hat eine kleine Klebelasche. Die Spielsteine an den schwarzen Linien falten und diese dann an der Lasche zusammen kleben, so dass es kleine "Häuschen" werden. 

 

  


  

Spielregeln:

  

Das Spiel wird zu zweit gespielt. 

Einer bekommt die schwarzen Spielsteine, der andere bekommt die weißen Spielsteine. 

Der mit den weißen Spielsteinen fängt an. Jeder Spieler setzt abwechselnd einen Stein auf ein schwarzes Feld. 

  

Jeder versucht drei Steine seiner Farbe auf eine Linie zu bekommen. Wer drei Steine nebeneinander oder übereinander auf einer Linie hat, hat eine "Mühle" und darf einen Stein von dem anderen Mitspieler wegnehmen. 

  

Aus einer Mühle darf man keinen Stein wegnehmen. Wenn alle Steine gesetzt sind, darf man ziehen. Ziehen darf man von einem Feld zum nächsten, wenn das nächste Feld frei und durch eine Linie verbunden ist. 

  

Gezogen wird auch abwechselnd und jeder Spieler versucht noch immer eine Mühle zu bekommen.

  

 Hat ein Spieler nur noch drei Steine, darf er springen, d.h. er darf einen eigenen Stein nehmen und ihn auf irgendein freies Feld setzen. 

 

Der Spieler, der als erstes nur noch zwei Steine hat oder nicht mehr ziehen kann hat verloren.

 

 

 

 


 

Nach oben

   www.kikisweb.de