Hinweis: Diese Webseite benutzt Cookies!

Zurück zu Kiki
 Basteln
  Basteln mit Kindern
   Herbstbasteln
    Basteln mit Walnüssen

Kleine Puppenwiege aus Walnüssen basteln

   

 

 



Material:

Leere Walnussschalen, 
Kleber, 
Watte, 
kleine weiße Pompons, 
Filz




Die Walnüsse vorsichtig knacken, so dass noch beide Hälften unbeschädigt sind.

Kleine Puppenwiege aus Walnuss

Eine Hälfte mit Watte auslegen.

Kleine Puppenwiege aus Walnuss

Den Pompon an ein Ende der Schale kleben, das wird der Kopf.
 
Kleine Puppenwiege aus Walnuss

Ein Stück Filz etwas größer als die Nussschale zurecht schneiden.
Einen kleinen Rand des Filzes umschlagen und festkleben. 
Das ergibt die Bettdecke.

Kleine Puppenwiege aus Walnuss

Ein anderes Stück zu einem Halbmond zurechtschneiden, 
das wird das Mützchen des Babys.

Kleine Puppenwiege aus Walnuss

Die Decke und das "Mützchen" auf die Watte kleben.

Kleine Puppenwiege aus Walnuss

















 

© für alle Anleitungen liegt bei Kiki!

 


Nach oben

www.kikisweb.de